TCM

In der TCM richtet sich die Aufmerksamkeit auf das gesamte physiologische und psychologische Individuum.

Alle relevanten Informationen, einschließlich der Symptome und generelle Charakteristika des Patienten werden mit einbezogen. Wichtig ist hier das Erkennen von Beziehungen zwischen den einzelnen Geschehnissen im Körper zu einer gegebenen Zeit.

Die Gesamtansicht - das jeweiligen Disharmoniemuster- stellt dann den Rahmen der Behandlung dar. Ziel ist hier, die Harmonie im Individuum wiederherzustellen.